blu Engineering

Mit unserem Fokus im Engineering-Bereich sind wir für unsere Kunden unter anderem im Einkauf und Lieferantennetzwerk-, Entwicklungs,-Produktions-, und Finanzen-Ressort tätig und können hierbei auf jahrelanges Know-how und hochqualifizierte Fachexperten zurückgreifen. Dabei steigen die Anforderungen an die Automobilindustrie und den Fahrzeugbau kontinuierlich, sodass wir auch hier stets unser Know-how weiterentwickeln.

Unsere Mitarbeiter bieten Ihnen Lösungen sowohl für die praktische Testdurchführung als auch für das Qualitäts- und Projektmanagement im Entwicklungs-/Finanzen-Bereich. Darin sind zum Beispiel die Bereiche Messtechnik, funktionale Gestaltung, Rollenprüfstand, Qualitätssicherung sowie Entwicklung von Antrieb, Fahrwerk, Karosserie und Gesamtfahrzeug enthalten.

blu Engineering kann auf einen Pool erfahrener Mitarbeiter zurückgreifen, die über umfangreiches Wissen im Bereich Elektrik-/Elektronik-Systemintegration verfügen und für die Lösung komplexer Aufgaben Verantwortung übernehmen.

Wir betreuen darüber hinaus komplexe Themen im Bereich Produktion und Planung.

Eine hohe Dynamik durch immer kürzere Entwicklungszyklen – das kennzeichnet die Automotive-Branche. Diese Dynamik zeichnet auch unsere Mitarbeiter aus.

Schwerpunkte unserer Tätigkeiten in den verschiedenen Bereichen

Entwicklung Fahrdynamik:

  • Integrierte Applikation (Fahrzeug und Versuchssupport, Bedarfsplanung frühe Phase, Steuerung und Planung von Vorstandsinformationsfahrten)
  • Pressefahrzeuge und -veranstaltungen
  • Kundenorientierung Fahrdynamik
  • Funktionale Gestaltung und Integration (Fahrzeug- und Absicherungsplanung)

Entwicklung Gesamtfahrzeug:

  • Akustikprüfstand + mobile Messtechnik
  • Integrierte Absicherung (Absicherungsplaner Baukastenmotor)
  • Einkauf, Kalkulation, Qualität Versuchsteile

Entwicklung Forschung Vorentwicklung Konzepte:

  • Funktionale Gestaltung und Integration (Fahrzeugsupport und Versuchssupport/ Abnahmen Pressefahrzeuge + Veranstaltungen)
  • Projekt Integration Absicherung (automatisiertes Fahren)

Entwicklung Antrieb:

  • Abgas- und Emissionen / Typprüfungen weltweit/ Rollenprüfstand
  • Anforderungsmanagement

Einkauf und Lieferantennetzwerk:

  • Strategien, Projekte, Zentralfunktion (MZ-Umfeld)

Finanzen:

  • Produktionsplanung
  • Fremdfertigung
  • Konzerncontrolling

T-Ressort:

  • Produktionssystem
  • Planung
  • Werkzeug-, Anlagenbau