mITSM

Ziele lassen sich nur mit qualifizierten Mitarbeitern umsetzen, optimale Leistung ist nur mit Top-Qualifikation und dem richtigen Wissen möglich. Wir freuen uns darauf, auch mit Ihnen eine Ausbildung zu starten, die Ihrer Karriere ein neues Momentum gibt. Neben der klassischen Ausbildung zum ISMS 27001 Security Officer und Auditor unter den Richtlinien der International Certification Organisation (ICO), bieten wir auch die Zertifizierung zum SCRUM Master sowie Scrum Product Owner mit TÜV SÜD Zertifikat an. Im Bereich der technischen Sicherheit können unsere Kunden bei uns eine Ausbildung zum ethischen Hacker und IT-Forensiker starten. Die offiziellen Ausbildungen PRINCE2® und ITIL® der AXELOS in allen Stufen können wir ebenso für Sie organisieren.

Über uns

Das Münchner mITSM ist seit Jahren die Nummer eins der Schulungsunternehmen in Süddeutschland in den Bereichen IT Security Management, IT Service Management und IT Projekt Management.

Als Partner von ICO-CERT, PeopleCert und TÜV SÜD bieten wir unseren Teilnehmern fundierte Aus- und Weiterbildungen mit hoher Praxisrelevanz und mit hochwertigen Personenzertifizierungen.

Termine und Anmeldung

Angebote und Schulungen

ITIL Training und Personenzertifizierung

Der Begriff ITIL umfasst eine Sammlung von vordefinierten und standardisierten Prozessen, Funktionen und Rollen, wie sie in jeder IT-Infrastruktur von mittleren und großen Unternehmen vorkommen. ITIL beschreibt die Komponenten und Abläufe des Lebenszyklus von IT-Services bzw. IT Service Managements (ITSM).

Eine komplette ITIL-Qualifizierung ist in zwei Level unterteilt: der ITIL Foundation Level, der die notwendige Vorbereitung und Voraussetzung für das offizielle und internationale ITIL Foundation Certificate in IT Service Management ist und der ITIL Expert Level, der wiederum aus sechs Einzelmodulen besteht.

Es gibt keine Vorschrift darüber, in welcher Reihenfolge die Lifecycle Schulungen und Prüfungen absolviert werden, allerdings kann man die MALC-Prüfung erst nach Bestehen der anderen fünf Lifecycle-Prüfungen ablegen.

Alle ITIL-Zertifizierungsschulungen richten sich nach den offiziellen Lehrplänen und nach der ITIL Edition 2011, der Nachfolgeversion von ITIL V3. Die entsprechenden Trainerleitfäden und Schulungsunterlagen sind von PeopleCert geprüft und akkreditiert.

Mehr Infos

Training und Personenzertifizierung nach ISO 27001

Der Schutz von Kunden- und Geschäftsinformationen ist ein sensibler und essenzieller Erfolgsfaktor in einem Unternehmen, zudem immer mehr Gesetze und Regularien von den Unternehmen verlangen, dass sie ein entsprechendes Sicherheitskonzept oder gar ein ISMS (Information Security Management System) vorweisen können.

In den ISO 27001 Seminaren lernen die Teilnehmer, die Mindestanforderungen an ein ISMS (Information Security Management System), wie Risiken erkannt, Informationssicherheit gesteuert und entsprechende Maßnahmen ergriffen werden können, um die Informationssicherheit im Unternehmen angemessen zu positionieren.

Die Ausbildung basiert auf dem dreistufigen, rollenbasierten Qualifizierungsprogramm der  ICO – International Certification Organization. Jede Stufe schließt mit dem entsprechenden international anerkannten ICO-Zertifikat ab: Der Foundation Level, der Professional Level mit der Ausbildung zum Security Officer nach ISO/IEC 27001 und schließlich der Level für Auditoren.

Mehr Infos

IT Sec Training und Personenzertifizierung

In der Ausbildung zum geprüften ICO ITSec Penetration Tester und Forensic Investigator lernen die Teilnehmer sowohl die Abwehr von Cyber-Angriffen durch vorbeugende Maßnahmen, als auch die Untersuchung von IT Sicherheitsvorfällen durch Internetkriminalität.

Die ICO hat dieses zweistufige Ausbildungs- und Zertifizierungskonzept zum Penetrationstester („Ethischer Hacker“) bzw. IT-Forensiker mit hohem Praxisanteil entwickelt.

Die Grundlage bildet die dreitägige Schulung ITSec Foundation. Mit diesem Zertifikat können die weiterführenden Kurse ITSec Penetration Tester bzw. IT Forensic Investigator besucht werden, die jeweils fünf Tage dauern. Der Professional Kurs „Forensic Investigator“  befindet sich derzeit noch in Planung.

Mehr Infos

SCRUM Training und Personenzertifizierung

Prozesserfolg heißt, sich an einen verabredeten Ablauf und ein bestimmtes Vorgehen zu halten. Für komplexe Projekte, bei denen sich die Anforderungen zu Beginn nicht oder nicht vollständig formulieren lassen und die sich während des fortlaufenden Projektes noch verändern können, sind agile Vorgehensmodelle angezeigt. Dies ist das Einsatzgebiet von SCRUM.

SCRUM ist die am weitesten verbreitete agile Methode im Projektmanagement, vor allem in der Softwareentwicklung. Die Nachfrage nach gut ausgebildete Experten steigt stetig. Unsere SCRUM Schulungen bieten einen hohen Praxisanteil und schließen mit einer intensiven Prüfungsvorbereitung ab. Der TÜV SÜD nimmt am Ende der Kurse die Prüfungen ab und verleiht die Zertifikate.

Die SCRUM-Ausbildung ist zweistufig: Das Grundlagenseminar SCRUM Foundation und der Professional Level mit der Möglichkeit zur dualen Zertifizierung zum SCRUM Master und SCRUM Product Owner.

Die SCRUM-Ausbildung orientiert sich am aktuellen SCRUM Guide 2016 von Jeff Sutherland und Ken Schwaber. Die SCRUM-Schulungen sind nach den offiziellen Lehrplänen des ITEMO e.V. ausgelegt.

Mehr Infos

PRINCE2 Training und Personenzertifizierung

Die PRINCE2-Methode, ursprünglich der faktische Standard für Projektmanagement in Großbritannien, wird inzwischen weltweit eingesetzt und ist eine der führenden Projektmanagement-Methoden. Sie deckt die Bereiche Management, Kontrolle und Organisation eines Projektes ab.

Die Ausbildung nach PRINCE2 vermittelt praxisgerecht das notwendige Wissen für ein prozessorientiertes Projektmanagement. Definiertes und sich wiederholendes Vorgehen ist die Basis für jedes erfolgreiche Projekt. Mangelt es daran, steigt das Risiko von teuren Fehlplanungen und nicht erfüllten Kundenanforderungen.

Die Schulungen zur Zertifizierung nach PRINCE2 – Foundation, Practitioner, Agile – werden nach dem neuesten Stand der Primärdokumentation durchgeführt und richten sich nach den offiziellen Lehrplänen.

Mehr Infos

ITIL® ist eine eingetragene Marke von AXELOS Limited, verwendet mit der Genehmigung von AXELOS Limited. Alle Rechte vorbehalten.

PRINCE2® ist eine eingetragene Marke von AXELOS Limited, verwendet mit der Genehmigung von AXELOS Limited. Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt

Munich Institute for IT Service Management GmbH
Landaubogen 1
(ehemals Leonhard-Moll-Bogen 1)
81373 München

Tel.  +49 89 – 55 27 55 70
Tel.  +43 1 – 907 25 25 20
Internetseite: www.mitsm.de
E-Mail: information@mitsm.de

Um Ihre Website-Nutzung zu optimieren, verwendet blu Professionals Cookies. Sie stimmen der Verwendung von Cookies sowie dem Tracking auf unserer Facebook-Seite zu, wenn Sie diese Website weiter nutzen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen. OK