Datenschutzhinweis Veranstaltung

  1. Einleitung

Die blu Professionals GmbH (im Folgenden „wir“, „uns“) möchte Sie darauf hinweisen, dass im Rahmen unseres blu Innovation Days am 11.07.2019 Ihre Daten bei uns verarbeitet werden. Daher möchten wir Sie gem. Art 13 DSGVO darüber informieren.

 

  1. Kontaktdaten des Verantwortlichen

blu Professionals GmbH

Elsenheimerstr. 61

80687 München

 

Rechtliche Vertreter: Sven Zimmermann

Telefon: 089/ 540226 0

 

E-Mail: info@bluprofessionals.com

Internet: www.bluprofessionals.com

 

  1. Datenschutzbeauftragter

Unser externer Datenschutzbeauftragter kann über folgenden Kontaktdaten erreicht werden:

 

Complimant AG

Thomas Eberl

Edt 4

84558 Kirchweidach

 

Email: thomas.eberl@complimant.de

 

  1. Zweckbindung

Die bei der Veranstaltung angefertigten Foto- und Videoaufnahmen werden ggf. bei Facebook und Instagram veröffentlicht.

 

  1. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die vorrangige Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Sollten Sie uns eine Einwilligung zur Verwendung von Foto- und Filmaufnahmen erteilt haben, ist die Rechtsgrundlage zur Verarbeitung dieser Daten Art. 6 Abs. 1. Satz 1 lit. a DSGVO.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Sie sind nicht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten uns zur Verfügung zu stellen.

 

  1. Empfänger der Daten

Ihre Daten speichern und übertagen wir in folgende Systeme:

System Dienstleister (Auftragsverarbeiter)
Facebook

Instagram

Facebook Ireland Ltd

4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, D2 Dublin, IRELAND

 

  1. Interne und externe Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Eine interne Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt für die Veröffentlichung auf Facebook und Instagram nicht.

 

  1. Entscheidungsfindung einschließlich Profiling

Die angefertigten Fotos oder Videoaufnahmen dienen keiner Entscheidungsfindung und keinem Profiling. Ihre Daten werden auch nicht durch andere Daten ergänzt.

 

  1. Übermittlung an Drittländer

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Daten von Facebook außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden.

 

  1. Speicherdauer und Löschung

Der Gesetzgeber hat eine Vielzahl von Aufbewahrungsfristen erlassen, welche wir mit größter Sorgfalt beachten, um diesen Pflichten nachzukommen. Grundsätzlich gilt in diesem Zusammenhang, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nur solange speichern, wie dies durch den definierten Zweck erlaubt ist, bzw. es der Gesetzgeber aus Nachweisgründen vorschreibt. Sollten wir Ihre Daten länger wie zuvor beschrieben speichern wollen, würden wir uns das im Rahmen einer freiwilligen Einwilligungserklärung von Ihnen bestätigen lassen.

 

  1. Rechte des Betroffenen

Ihnen als Betroffener stehen folgende Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berechtigung (Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Unterrichtung (Art. 19 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
  • Recht auf Widerruf (Art. 22 DSGVO)
  • Recht auf Beschwerde (Art. 77 DSGVO)

 

  1. Widerspruchsrecht

Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit f. DS-GVO, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch ist zu richten an:

blu Professionals GmbH

Datenschutzbeauftragter

Elsenheimerstr. 61

80687 München

 

Email: Thomas.eberl@complimant.de

 

  1. Unser zuständiges Landesamt für Datenschutzaufsicht

Postanschrift

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Postfach 606
91522 Ansbach
Deutschland

Online Beschwerdeformular

https://www.lda.bayern.de/de/beschwerde.html

Hinweis zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde – insbesondere Mitgliedstaat des Aufenthaltsorts von Ihnen, des Arbeitsplatzes von Ihnen oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes – zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen die DSGVO verstößt.

OK