Masterarbeit zum Thema „Führen mit Werten“

Unsere Wertekultur ist ein zentrales Thema für uns, da unser Handeln in allen Bereichen, auch in der Führungsebene, darauf basiert. Umso mehr freuen wir uns, dass sich Johanna Kayser diesem Thema in ihrer Masterarbeit gewidmet und die blu Professionals dabei analysiert hat. Die Idee dazu entstand bei einem gemeinsamen Abendessen in Berlin, wo Johanna sieben Monate als Werkstudentin im Personalmanagement bei der blu tätig war.

Die Abschlussarbeit thematisiert unter dem Titel „Eine tiefenpsychologische Untersuchung der Motive zu Führen mit Werten in Kooperation mit blu Professionals“ den Wandel in der Unternehmensstruktur zu „Führen mit Werten“ und mögliche Einflussfaktoren auf die organisationale Bindung. Dafür hat Johanna mit acht unserer Kollegen aus Führungs- und Schlüsselpositionen intensive Interviews geführt und uns zum Workshop „Führen mit Werten“ begleitet, wo sie ebenfalls tiefe Einblicke in unsere Kultur bekommen hat.

Uns freut deshalb besonders, dass wir als Unternehmen zu der Annahme beitragen konnten, dass ein mit Werten geführtes Unternehmen eine positive Bindung zu seinen Mitarbeitern aufbauen kann. Denn darum bemühen wir uns im Arbeitsleben jeden Tag aufs Neue und möchten mit unserem Wertesystem eine Gemeinschaft im Unternehmen gründen und erhalten.

Wir gratulieren Johanna ganz herzlich zu ihrer abgeschlossenen Masterarbeit, bedanken uns für die Kooperation sowie die frühere Zusammenarbeit und wünschen ihr nur das Beste auf ihrem weiteren Weg.

Alles Liebe von der blu!

Um unsere Webseite optimal für Sie zu gestalten, verwenden wir Cookies und Google Analytics. Wenn Sie damit einverstanden sind,
klicken Sie bitte auf „Cookies erlauben“, damit wir Ihnen weiterhin den bestmöglichen Besuch auf unserer Seite ermöglichen können. OK