Wir feiern 13 Jahre blu Professionals!

Coronabedingt mussten wir für das diesjährige Firmenjubiläum in die Trickkiste greifen. Auch wenn dieses Jahr kein großes Luftballon-Zusammenkommen möglich ist, freuen wir uns über ein weiteres Jahr blu Professionals und alle damit verbundenen Erfolge und Erlebnisse.

Für niemanden ist die aktuelle Zeit einfach, genauso haben auch wir mit Höhen und Tiefen umzugehen und möchten uns vor allem an diesem Tag auch weiterhin positiv stimmen. Und weil die blu ohne die Gesichter, die hinter dem Namen stehen, nicht das wäre, was sie heute ausmacht, geht an dieser Stelle ein großes Dankeschön an die gesamte Belegschaft und Geschäftsführung raus. Denn nur durch die Arbeit jedes Einzelnen und unseren Zusammenhalt als Team, haben und werden wir jede Hürde gemeinsam meistern!

HAPPY BIRTHDAY blu – auf das beste Team und viele weitere tolle Jahre!

Certified Agile Project Manager

Lust auf eine Weiterbildung zum Certified Agile Project Manager? Hier sind ein paar Key Facts zu unserer Kooperation mit der Munich Business School im Überblick.

Weitere Infos zum Lehrgang und zur Anmeldung gibt es unter diesem Link.

Das ist unser Business Development Team

Die Kollegen beschäftigen sich im Business Development Team mit der Analyse und Bewertung neuer Geschäftsmodelle und -methodiken, die auf das Portfolio des Unternehmens einzahlen und es ausbauen. Ebenfalls gilt das Team als erste Anlaufstelle für die Ideen aller Mitarbeiter hinsichtlich Prozessoptimierung und fachlicher Themen.

Wir freuen uns sehr über den Einsatz der Kollegen und bedanken uns für das Engagement.

Fit für die digitale Zukunft mit dem Certified Agile Project Manager

Im Zuge der Digitalisierung unterstützen wir dabei, den sich verändernden Arbeitsbedingungen in Unternehmen einen entsprechenden organisationalen Rahmen zu geben. Somit sollen die Arbeitsweisen von Mitarbeitern und Führungskräften an das Verständnis und die Voraussetzungen von Agilität und New Work angepasst werden. Die kulturellen Wurzeln eines Unternehmens bilden hierbei den Nährboden für Veränderungsbereitschaft und Innovationsstärke. Die große Varianz an Haltungen und Fähigkeiten der Individuen formen die Kultur in einem Unternehmen. Um hier einen Veränderungsprozess anzustoßen, bedarf es der Betrachtung der jeweiligen Ausgangssituation. Auf dieser Basis entwickeln wir geeignete Change-Maßnahmen, um den Weg hin zu einem agilen Unternehmen zu ebnen.

Der neuntägige Lehrgang im Workshop-Charakter an der Munich Business School umfasst alle relevanten Aspekte, um agile Projekte umzusetzen und diese erfolgreich zu managen. Der Agile Project Manager hat das Expertenwissen, als zentraler Ansprechpartner im Projekt zu fungieren, bestehende Prozesse zu optimieren, Transparenz zu schaffen und übergreifende Projektaktivitäten zu steuern.

Wir als blu Professionals bereiten aktuell die neuntätige Workshopreihe vor und freuen uns auf die Kooperation mit der MBS und den Start im Oktober.

Weitere Informationen und das komplette Weiterbildungsprogramm gibt es hier.

Neue Scrum Master ausgebildet

Es war wieder soweit, dass wir unsere neuen Kollegen zu Scrum Mastern ausgebildet haben. Der Lernstoff wurde virtuell von unserem Trainer übermittelt und am Ende stand die Prüfung an.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zur erfolgreich bestandenen Zertifizierung!

Zu diesem Anlass möchten wir folgenden Inhalt empfehlen: Barry Overeem spricht in seinem Whitepaper von seinen Erfahrungen als Scrum Master und über die größten Missverständnisse der Scrum Master Rolle.

Welcome Day mal anders

Welcome to blu!

„blu“ zu sein, bedeutet für uns von Anfang an integriert zu werden und sich im Firmenumfeld zu vernetzen. An unserem Welcome Day werden interne Themen, Bereiche und Strukturen vorgestellt und es besteht in geselligem Rahmen die Möglichkeit, sich über vieles auszutauschen und kennenzulernen.

Aufgrund der bestehenden Regelungen wollten wir dennoch nicht auf das Event verzichten und haben die Möglichkeit über Teams genutzt, um am 24.06.2020 einen virtuellen Welcome Day zu veranstalten.

blu Webinar zu SAFe 5.0

Eine unserer Kolleginnen hat zum Thema agile Skalierung ein internes Webinar gehalten. Hierbei hat sie den Kollegen die Thematik insbesondere am Beispiel des SAFe 5.0 Modells, näher gebracht. Besonders für neue blu Mitarbeiter ist dieses Wissen essentiell, damit sie für ihre Rolle beim Kunden bereits mit dem notwendigen Vorwissen ausgestattet sind, um ihre bestmögliche Leistung abrufen zu können.

Wir hoffen, dass wir diese Schulungen in Zukunft bald auch wieder vor Ort bei uns im Office durchführen können.

Gesundheit im Unternehmen mit der Techniker Krankenkasse

Mit blu Fit als Mitarbeiterprogramm konnten wir die Techniker Krankenkasse als Kooperationspartner im Gesundheitsbereich für die blu Professionals überzeugen und wurden in das einmalige Programm des „TK-Gesundheitsbonus“ aufgenommen. Dabei haben wir unter anderem einen Yogakurs anbieten können und Gesundheitstage für die Belegschaft durchgeführt.

Der Zeitraum des Programms ist nun beendet und wir dürfen mit einer kleinen Urkunde erfolgreich bestätigen, dass Gesundheit in unserem Unternehmen eine große Rolle spielt und uns am Herzen liegt.

Die TK wird auch weiterhin an unserer Seite sein und uns im Bereich Gesundheit unterstützen.

Bleibt gesund.

Euer blu Fit Team

Zwei Jahre blu Fit!

Wahnsinn, jetzt ist es schon zwei Jahre her, dass wir blu Fit ins Leben gerufen haben.

Wir blicken zurück auf viele tolle Momente, egal ob Sportveranstaltungen, soziale Events oder Teambuilding Maßnahmen, wir hatten riesigen Spaß!

Wir freuen uns auf die nächsten Aktivitäten mit allen Kollegen.

Großes DANKESCHÖN an das ganze blu Team für Eure tatkräftige Unterstützung.

Project Management an der MBS

Auch dieses Jahr durften wir wieder das Fach „Project Management“ im Studiengang International Business an der Munich Business School übernehmen.

Die Vorlesungen fanden vom 02.03.-31.03. statt. Ab der Corona-Phase wurden die Vorlesungen online über Microsoft Teams abgehalten. Während der Vorlesungszeit bearbeiteten die Studenten auch eine Fallstudie, welche von unseren Kollegen begleitet wurde. Abschließend stand noch die schriftliche Prüfung an – diese mussten die Studenten jedoch ohne unsere Unterstützung meistern.

Ein großes Dankeschön geht an alle Kollegen, die als Dozenten fungiert und die Organisation gestemmt haben.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Um unsere Webseite optimal für Sie zu gestalten, verwenden wir Cookies und Google Analytics. Wenn Sie damit einverstanden sind,
klicken Sie bitte auf „Cookies erlauben“, damit wir Ihnen weiterhin den bestmöglichen Besuch auf unserer Seite ermöglichen können. OK