blu Trikots für Fußballjungs in Kenia

Die Hilfsorganisation Jump Start fördert mit verschiedenen Projekten Kinder und Jugendliche in Afrika. Bereits Anfang des Jahres unterstützte die blu Professionals ein Bildungsprojekt mit einer Spende. Zum Jahresende konnten erneut ein paar Kinder glücklich gemacht werden: Eine Fußballmannschaft aus Kenia freut sich über gesponserte Trikots, in denen gleich losgekickt wurde.

blu Hit&Kick 2017

Ende Juli kam die Aufforderung durch Spielleiter Merlin im Auftrag der Geschäftsführung der blu Professionals zur Teamaufstellung in 2er Konstellation mit Teamnamen. Nach diversen motivierten Anmeldungen mit den kuriosesten Teamnamen und einer unparteiischen Losziehung durch unsere Glücksfee Sabrina, startete das Turnier im September mit 18 Teams in die heiße Gruppenphase. Die Spielregeln gaben vor, in den beiden Disziplinen Dart und Kicker jeweils ein „Best of 3“ zu spielen. Bei unentschiedenem Spielstand kam es zum Münzwurf, welche Disziplin die Entscheidung bringen sollte.

Während der Spiele, wurden so manche Sympathien füreinander beiseite gelegt und in Ausnahmefällen kam es auch zu Disharmonien in der sonst so heilen bluProf Welt 😉

Je weniger die im Turnier verbleibenden Teams wurden, umso größer wurde die Zuschauermenge in der Arena. Hier wurden die persönlichen Teampräferenzen mal mehr, mal weniger gezeigt.

In einem spannenden Match entschieden die  „blu Crackers“ alias Bene und Sven nach 1,25 Stunden das Finale gegen „Team Sexy“ alias Laura und Philip für sich. Platz drei belegte das Team „Boatzkini & die Queen aus Wien“ alias Daniela und Stephan. Als Motivation im Turnier wurden die Preise für die ersten drei Plätze schon vorher kommuniziert und hart umkämpft. Unsere Sieger lehnten dankend den Preis ab und entschieden sich stattdessen für eine Spende in der Höhe von 1500€ an die Münchner Tafel. Respekt dafür! Der ein oder andere enttäuschte Turnierteilnehmer fragt sich zwar noch immer, warum genau die Geschäftsführung alias die Regelgurus so weit gekommen sind, doch als Finalistin kann ich den verdienten Sieg mit gutem Gewissen bestätigen!

….Fazit der Gschicht, die Gaudi war groß und die Meister des diesjährigen Turniers warten im nächsten Jahr auf neue Herausforderer.

Traut euch!

Eure Laura

Weihnachtsgeschenke für die Kinder der Münchner Arche

Mit einer Spendenaktion zu Weihnachten, konnte die blu Gruppe ein paar Kinderherzen höherschlagen lassen. An der Aktion „Weihnachtsgeschenke für die Kinder der Münchner Arche“ konnten sich alle blu Mitarbeiter mit einer Spende beteiligen. Von diesen Einnahmen wurden Spielsachen, Schulsachen, Kopfhörer, Süßigkeiten und andere Dinge gekauft. Das Büro in Oberhaching wurde kurzerhand zur Weihnachts-Packstation umgewandelt und alle Geschenke schön verpackt. Mit der Weihnachtsüberraschung ging es dann zur Münchner Arche, um den Kindern eine Freude zu machen.

blu Weihnachtsfeier 2017

Zum zweiten Mal fanden sich die Mitarbeiter der blu Gruppe am 08.12.2017 im Oberangertheater zur Weihnachtsfeier ein. Der Abend startete mit einem Jahresrückblick und einer Zusammenfassung schöner Momente und Erfolge. Das Bühnenprogramm wurde durch den Auftritt eines Zauberkünstlers ergänzt, der die Stimmung im Saal zusätzlich lockerte. Nach einem leckeren Weihnachtsmenü war die Tanzfläche eröffnet und lud zum Feiern ein. Die Mitarbeiter hatten Gelegenheit sich zu unterhalten, neue Kollegen kennenzulernen und gemeinsam in festlicher Atmosphäre einem erfolgreichen Jahresabschluss entgegenzusteuern. Eine Foto-Box hielt die schönsten Schnappschüsse des Abends fest.

Die Feier wurde auch dazu genutzt, an benachteiligte Kinder zu denken. Jeder Mitarbeiter konnte sich mit einer Spende an der blu Aktion „Weihnachtsgeschenke für die Kinder der Münchner Arche“ beteiligen.

Was sind unsere blu-Werte? – Dritter Kulturworkshop in Murnau

Am 10. und 11. November fanden sich die Teamleiter, Führungskräfte und andere Kollegen der blu Professionals in Murnau zum dritten Kulturworkshop zusammen. Ziel war es, gemeinsam zu überlegen, was das Unternehmen ausmacht und welche Werte es lebt und vermitteln will.

In idyllischer Alpenatmosphäre wurde zwei Tage lang intensiv diskutiert und gearbeitet. Unter Anleitung des Management-Coaches Gerhard Nagel näherten sich die blu-Mitarbeiter durch verschiedene Aufgaben dem Ziel: Am Ende kam ein Werte-Katalog zustande, dem alle Workshop-Teilnehmer zustimmen konnten. Es haben sich Arbeitskreise gebildet, die an den Maßnahmen zur Umsetzung der einzelnen Werte und an den Definitionen weiterarbeiten werden.So soll sich jedes einzelne blu-Mitglied mit dem Unternehmen identifizieren können und die blu-Kultur sowohl nach innen als auch nach außen weitertragen.

Der Workshop findet alle drei Jahre statt, um zu analysieren was sich verändert und gebessert hat und wo neuer Handlungsbedarf besteht.

Sechster Welcome Day für unsere neuen blu Kollegen

Bereits zum sechsten Mal fand am Donnerstag, den 26.10.2017 der erfolgreiche Welcome Day für unsere neuen Kollegen statt. Bei der Location wird jedes Mal zwischen unseren beiden Firmensitzen im Keltenring in Oberhaching und der Elsenheimerstraße in München abgewechselt. Diesmal fand das Event wieder in der in den Veranstaltungsräumen des Campusinstituts in Oberhaching statt.

Das Event bietet eine hervorragende Möglichkeit, die zentralen Ansprechpartner aller blu Gruppenmitglieder kennenzulernen sowie erste Bekanntschaften mit den anderen Kollegen zu knüpfen. Nach einer kurzen Begrüßung der ca. 40 Teilnehmer wurde die Veranstaltung durch den Vorstand Sven Zimmermann offiziell eröffnet und das Portfolio aller Gruppenmitglieder von den Vertretern der blu GmbHs im Rahmen einer informativen Präsentation erläutert.

In lockerer Atmosphäre gab es im Anschluss bei Fingerfood und Getränken die Möglichkeit, sich mit den neuen Kollegen auszutauschen und schon einmal zu beschnuppern.

Aufgrund der weiterhin positiven Resonanz bei bestehenden und neuen Mitarbeitern, werden wir weiterhin pro Jahr zwei Welcome Days veranstalten. Wir hoffen, dadurch das Networking weiter anzukurbeln und den Kooperationsgedanken aller Gruppenmitglieder zu intensivieren.

blu Professionals ist 10 Jahre alt geworden

Die blu Professionals feiert ihren 10. Geburtstag. Am 10.10.2007 wurde unsere Firma ins Leben gerufen – Gegründet zu viert, sind wir mittlerweile auf gut 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern angewachsen.
Wir blicken auf 10 tolle Jahre voller Leidenschaft und Schaffenskraft zurück. Eine Zeit, die wir ohne unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kunden und Partner nicht gemeistert hätten. Ihnen allen (und Jupp Heynckes) gilt unser herzliches Dankeschön für diese tolle Zeit.

Vielen, vielen Dank
Eure blu Professionals

Ein weiteres soziales Engagement

Auch dieses Jahr unterstützen wir von der blu Professionals unseren ehemaligen Kollegen, Kingsdonn Ezeoffia, in seinem Engagement für http://www.afro-european.org/

Sie sind herzlich eingeladen dort vorbeizuschauen und sich über die Arbeit zu informieren.

blu Professionals ist ISO 27001 zertifiziert

Bereits seit Mai 2017 ist die blu Professionals für den Daten- und Informationsschutz nach der Norm ISO 27001 vom TÜV Rheinland zertifiziert.

Zusammen mit unserem Berater, Dominik Seifert von der complimant AG (www.complimant.de), wurde das Projekt im Herbst 2016 angegangen und im Februar 2017 durch den TÜV Rheinland erfolgreich auditiert.

Die Zertifizierung unterstreicht unsere Sorgfalt im Umfang mit Daten und stellt einen weiteren, wichtigen Schritt in der Entwicklung unserer Firma dar.

Datenschutz ist ein sehr wichtiges Thema auch für unsere Kunden, die uns vertrauliche Informationen zur Erfüllung unserer Kundenprojekte anvertrauen – Diese zu schützen ist unser oberstes Ziel, um weiterhin als Projektpartner an ihrer Seite zu stehen – Aber auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben durch diese Zertifizierung die Sicherheit, dass Ihre Daten bereits ab dem Bewerbungsprozess mit einem sehr hohen Maß an Vertraulichkeit behandelt werden.

Mehr Informationen zur ISO 27001 Norm erhalten sie hier.

Stand Up Paddling mit Kindern

Am vergangenen Freitag war es wieder soweit – zusammen mit Kindness for Kids und in Kooperation mit der Björn Schulz Stiftung, verbrachten wir einen tollen, gemeinsamen Tag mit kleinwüchsigen Kindern aus ganz Deutschland am Chiemsee.
Auf dem Programm standen Stand Up Paddling am Vormittag mit einer kleinen Brotzeit am See. Mit 14 Boards und Kanus paddelten wir bei top Wetter weit auf den See hinaus und planschten um die Wette. Keiner blieb trocken, denn als heimliche Piraten erwiesen sich alle Kinder als hervorragende Kentermeister incl. heimlicher Überfälle, Paddelklau und allerhand anderem Spass.
Am Nachmittag fuhren wir dann wieder gemeinsam auf den Irmengard Hof, wo wir gemeinsam spielten und lecker grillten.
Zum Abschluss gab es noch einen kleinen Geschenkeregen, so dass jedes Kind noch etwas zur Erinnerung behalten konnte.
Es war ein wunderschöner, gemeinsamer Tag und wir alle hatten eine riesige Gaudi.

Ein besonders großer Dank geht an die Kinder, an alle Helferinnen und Helfer und natürlich an Anja Frankenberger und Nina Hagenmiller von Kindness for Kids, die uns diesen Tag erst ermöglichten.

Dies ist bereits unsere vierte, gemeinsame Veranstaltung mit Kindness for Kids – Auf das noch viele weitere folgen.

MerkenMerken